Deprecated: Function ereg() is deprecated in /home/netsh108453/html/alt/redaxo/include/addons/guestbook/classes/template.inc.php on line 249

 


  birgit warmbier schrieb am 29. May. 2011 - 08:24, Wedehorn
  Lieber Birger,

leider konnte ich den Kurs im Mai nicht mitmachen.
Schade! es hat bestimmt viel spaß gemacht in Severloh.
Nun wollte ich mich aber doch noch mal hier auf deiner Seite dafür bedanken, dass du mir mit Giovanni so effektiv geholfen hast.
Nachdem ich schon schlaflose Nächte hatte, als er auch unseren Westerntrainer abgeschmissen hatte, war ich sehr sehr froh, dass ich dich hatte um Giovanni und mir auf die richtigen Sprünge zu helfen.
Es macht jetzt richtig Spaß mit ihm zu reiten und ich bin so froh, dass ich ihn nun so natürlich reiten kann und er ist auch so froh, dass er nicht mehr zusammengeknebelt wird.
Er ist jetzt ein super zuverlässiges und zufriedenes Pferd.
Und ich denke wir werden bald auch mal wieder auf einem Kurs dabei sein.
Liebe Grüße
Birgit
 
  Felix Faasen schrieb am 26. May. 2011 - 13:28, 46519 Alpen
  Hallo Horsemen,

nach nunmehr 2 Jahren Horsemanship bei Birger bin ich am vergangenen Wochenende mein erstes Turnier mit meinem Pferd geritten. Es richtig viel Spass gemacht, wir sind beim Trail unter die Top10 gekommen und wurden beim Halsringreiten sogar 2ter.  Ich hätte früher nicht einmal die Machbarkeit solcher Aufgaben mit meinem Rheinländer-Wallach für Möglich gehalten und bin nun meiner Traumvorstellung vom Reiten ein ganz großes Stück näher.
Doch getreu dem Motto "Good, better, best - never let it rest. Make your good better and your better best." freuen wir uns auf den Support vom 11. - 13. Juni bei uns in Alpen am Niederrhein.

bis dann, viele Grüße, Felix
 
  Susanne Wagner schrieb am 08. Feb. 2011 - 16:55, Essen
  Lieber Birger,

ich sag's mal ganz öffentlich: Ein besseres Konzept als Horsemanship und ein besserer Kursleiter und Ausbilder als du hätten mir nicht begegnen können!

Seitdem ich dich im März 2010 auf der Rheinberg-Messe kennen gelernt und im Mai meinen ersten Kurs bei dir gebucht habe, ist viel geschehen: Mein Pferd Gamaal galoppiert auf den Anhänger :), ich kann den Zusammenhang zwischen meiner und seiner Emotionalität sehen und immer öfter damit umgehen und wir haben unendlich viel Spaß miteinander.

Ich habe viele nette Menschen kennen gelernt, einen etwas anderen Fokus für meinen weiteren beruflichen Weg gewählt und kann die Dinge, die ich bei dir lerne, erfolgreich in meinen eigenen Unterricht einfließen lassen.  

Das aller-aller wichtigste aber ist die Entwicklung unseres "Problempferdes" Karo! Am letzten Wochenende haben Maari und Karo ihren Grundlagen-Kurs bei dir in Moers gemacht. Dazu haben wir ihn zum ersten Mal in seinem Leben sicher verladen und gefahren und an einem anderen Ort gebracht. Damit ergeben sich völlig neue Möglichkeiten wie z. B. Ausreiten in der Haard, die Cow Working Woche in der Eifel und noch viel, viel mehr...

Hab' herzlichsten Dank für dein Engagement, deine freundliche, kompetente Art und vor allem für deinen wunderbaren Umgang mit unseren Pferden!

Liebe Grüße
Susanne

PS: Ich freue mich auf unseren nächsten Kurs am Montag und Dienstag in Alpen!


 
  Janine de la Luz schrieb am 07. Feb. 2011 - 13:22, Duisburg
  Hallo Birger,

hatte am We das erste mal mit meinem Pony bei
einem Kurs von dir mitgemacht.
Es hat super Spass gemacht. EQS ist auch ein super System!
Bis Bald...

Lieben Gruss Janine/Black Beauty

Ps.Es ist noch Kuchen da...:-)
 
  Rachel Meek schrieb am 18. Jan. 2011 - 08:38, Lyndhurst, Australia
  Thank you Birger for a wonderful cow camp in Jindabyne. At the beginning of the ten day camp I was afraid to canter in the round yard and never thought that at the end of the camp we would be rounding up cattle at the canter in an open paddock up hills and through creeks, it was fantastic! Thank you for your patience and knowledge and I can't wait to attend next year's camp
Regards,
Rachel
 
  marie schrieb am 20. Sep. 2010 - 17:40,
  hallo birger,
ich habe am sonntag echt viel gelernt.
es war toll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
  Julia schrieb am 07. Sep. 2010 - 08:52, Schlüchtern
  Hallo Birger,

ich freue mich sehr, über Jauhara und mich in Deinem Newsletter zu lesen!

Dass Jauharas Engagement MEIN persönliches Highlight war, ist ja offensichtlich.
Umso mehr freut es mich aber, dass es auch für Dich als Summe der diesjährigen Studyweeks erwähnenswert ist.

Deshalb möchte ich diese Gelegenheit nutzen, um mich für Deine Hilfe und Unterstützung ganz herzlich zu bedanken! Du hast uns geholfen, in einer Weise zu arbeiten, die uns beiden mehr Spaß als Frustration bringt und so können wir, Jauhara und ich, gegenseitig noch viel von- und über einander lernen.

Ich freue mich schon auf unseren Kurs Anfang Oktober.

Liebe Grüße,
Julia

 
  Kirsten Raabe schrieb am 19. Aug. 2010 - 17:09, 25560 Schenefeld
  Hallo Birger!
Das WE bei dir war herrlich - zum Lernen, erinnern, Kontakte pflegen, gut oder weniger gut essen und Ausspannen. Wir haben auch schon fleißig geübt und es klappt wunderbar, weil unser Pferd ja "unser Sonnenschein" ist. Ich wollte zwar auch wieder nach Hause, könnte allerdings schon wieder ein paar Tage bei dir gebrauchen. Leider haben wir natürlich die Hälfte unserer Fragen vergessen, aber die sind nicht aus der Welt. Diesbezüglich gibts in nächster Zeit noch eine gesonderte Mail an dich.
Viele liebe Grüße an alle Horsemänner und -frauen.
Kirsten

 
  christiane hillbrecht schrieb am 17. Aug. 2010 - 16:46, balve
  Hallo Birger,ich bin ja nun schon einige Zeit deine Schülerin und ich muss sagen,Langeweile sieht anders aus!Das Cow Working Camp war einfach klasse,das hat echt Lust auf mehr gemacht.Mein Muh-Muh Hoppel und ich sind schon sehr gespannt,was die nächsten Camps so an Herausforderungen bringen! Vielen Dank dafür... Kiki
 
  Eva Mesenhöller schrieb am 16. Aug. 2010 - 19:56,
  Hallo Herr Gieseke,

es gibt super Neuigkeiten von meiner Stute, mit der Sie beim Seminar in Wermelskirchen gearbeitet haben (siehe Eintrag vom 28.05.2010). Sie gibt Ihre Hinterhufe nicht nur völlig problemlos zum Auskratzen - auch fremden Leuten, nein, auch beim Schmied kann man riesige Erfolge verzeichnen!
Der erste Besuch des Schmieds stand im Juni an. Um zu sehen wie Cella reagiert und sicherzugehen, dass sie die Hinterhufe gibt, habe ich dem Schmied assistiert - mit Erfolg. Es war das erste Mal, dass er die Hinterhufe ausschneiden konnte, ohne, dass der Tierarzt die Stute sedieren musste.
Vor einer Woche war der Schmied erneut da, allerdings ohne mich, da ich arbeiten musste. Am Abend musste ich mit Erstaunen feststellen, dass beide Hinterhufe ausgeschnitten waren - wieder völlig problemlos.

Noch einmal vielen Dank für Ihre Hilfe!
Ich hoffe, wir sehen uns nochmal auf einem Ihrer Seminare.

Viele Grüße,
Eva
 



Deprecated: Function ereg() is deprecated in /home/netsh108453/html/alt/redaxo/include/addons/guestbook/classes/template.inc.php on line 249
Gästebuchformular

* Pflichtfelder

 News

AKTIV sein lohnt sich
mit dem AKTIVEN STUDENTEN PROGRAMM mehr.. »

Verladen mit Spass
Jetzt auf DvD. VERLADEN MIT DEM EQS Über 1 Std. 45.Min. geballtes Wissen. mehr.. »

EQS©
Das "Equine Quality System" jetzt live erleben und lernen! mehr.. »

Der Standort für Studyweeks
auf dem Reiterhof Severloh wird von den Teilnehmern begeistert angenommen! mehr.. »

Cow Working 2012
Die Cow Working Woche 2013 verspricht wieder genauso ein High Light des Sommers zu werden wie die aus den letzten Jahren mehr.. »

Der Newsletter
ist ab sofort erhältlich. mehr.. »