Termine & Events


zur Terminübersicht

20

Okt

EQS Horseman Dressurtag / 51580 Reichshof
20.10.2019
Gut Hahnenseifen, Dohlenweg 1,51580 Reichshof


20.10.2019 EQS Horseman Dressurtag / 51580 Reichshof
Reiten wie ein Horseman

Als ein Horseman wird ein Pferdemensch bezeichnet, der sich wirklich mit Pferden auskennt, der fairen und gefühlvollen Umgang mit dem Partner Pferd pflegt. Wenn also ein Horseman sein Pferd ausbildet, können wir es als Horseman Dressur bezeichnen, die nicht nur dem Selbstzweck dient, sondern sichin großen Maße an der täglichen Praxis orientiert. Wird nun das EQS und die Horseman Dressur zusammengeführt, entsteht daraus EQS Horseman Dressur, die sich wie folgt definiert:

EQS Horseman Dressur bezeichnet das wohlwollende Miteinander von Pferd und Mensch am Boden und im Sattel auf partnerschaftlicher Basis, wobei der Mensch die Führung übernimmt unter Berücksichtigung der Naturgesetze und der Bedürfnisse des Pferdes. Das Ziel in der Horseman Dressur ist es, das Pferd (und den Menschen) in dieser Partnerschaft emotional, mental und physisch in allen Bereichen des Horsemanships fair und artgerecht zu entwickeln. Hierbei sollte sich das Pferd frei bewegen können und immer eine Wahlmöglichkeit in seinen Entscheidungen zur Zusammenarbeit mit dem Menschen haben!

Und wie sieht das jetzt in Praxis aus? Das können sie live erleben am

Birger Gieseke und das APEGO Instruktoren Team bestehend aus Christina Arens, Corinna Bachmann, Shari Golian, Marius Jungermann

werden mit ihren Pferden den interessierten Zuschauern das Konzept der EQS Horseman Dressur näherbringen. Die Zuschauer werden fasziniert sein wie leicht sich Pferde motivieren lassen, wenn man auf ihre emotionalen, mentalen und physischen Bedürfnisse Rücksicht nimmt. Das Team wird verdeutlichen, wie die achtsame Vorbereitung am Boden einen direkten und großartigen Einfluss auf die artgerechte Ausbildung unter dem Reiter nimmt, egal in welcher Reitweise man sich bewegen möchte.
Wenn wir von emotionalen und mentalen Training sprechen, also über die inneren Qualitäten eines Pferdes, gewinnt das EQS an Bedeutung. Mittels zweier Gastpferde demonstriert das Ausbilderteam, wie schnell und für das Pferd gut verständlich, die inneren Qualitäten positiv verändert werden können, so dass sich auch der physische Ausdruck des Pferdes besser entfalten kann.
Diesen Tag werdet ihr nie vergessen und er wird euch neue Horizonte eröffnen. Das APEGO Instruktorenteam freut sich auf euch!

Voraussetzung, Vorkenntnisse, besondere Abrechnungsmodi:
Der Einlass öffnet um 9.30 Uhr. Am Einlass liegen ihre Eintrittskarten zur Abholung. Sie sind gleichzeitig das Los für die Verlosung am Ende der Veranstaltung

Die Veranstaltung beginnt um 10.00 Uhr
Veranstaltungsende gegen 17.00 Uhr Getränke und kleine Snacks erhalten sie vor Ort. Bitte denken sie an warme Kleidung und gegebenenfalls an eine warme Decke. Hunde können leider nicht mit in die Reithalle!

Preise:
45.00 €
40.00 € als "Aktiver Student"

Zuschauerpreise:
35.00 € als Zuschauer
30.00 € als "Aktiver Student"

Ort
Gut Hahnenseifen, Dohlenweg 1,51580 Reichshof

Zur Teilnahme anmmelden


zur Terminübersicht


Tel. +49 (0) 5142 / 98889-45

Birger Gieseke

Wildecker Weg 3 | 29348 Eschede | Mobil +49 (0) 171 / 7001239

Newsletter abonnieren

Möchtest Du immer auf dem neusten Stand sein?
Mit diesem Newsletter erhältst du die neusten
Informationen rund um das EQS-Horsemanship.


Ein / Austragen: Eintragen  Austragen

info@horse-man.de